Sechs spannende Bücher über Tiere

Beitrag enthält Werbung

Heute stelle ich euch eine bunte Mischung unserer liebsten Tierbücher vor. Lasst euch gern inspirieren!

unsere liebsten Tierbücher

Die kleine Maus sucht einen Freund

Eric Carle, Don Bosco Verlag, 28 Seiten

Die kleine Maus sucht einen Freund

Dieses große Kartenset (erhalten von Betzold) eignet sich prima für das Erzähltheater Kamishibai vom Don Bosco Verlag . Ich verwende sie aber auch so wahnsinnig gerne, da die großen Bilder für Kinder besonders einladend und phantasieanregend sind. Gerade beim Vorlesen mit größeren Kindergruppen sind solche Formate richtig praktisch, da alle Kinder gut zusehen können.

Das Set enthält neben den Bildern eine vollständige nummerierte Textvorlage. So weiß man genau, bei welchem Bild welcher Text gelesen werden muss. Sehr praktisch!

So entsteht ein buntes Bildermeer

Die wunderschöne Geschichte von Eric Carle „Die kleine Maus sucht einen Freund“ ist, egal in welchem Format, eine sehr empfehlenswerte Geschichte für Kinder ab etwa 18 Monaten. Auf der Suche nach einem Freund trifft die kleine Maus jede Menge Tiere, bis sie am Ende endlich fündig wird.

Mein riesengroßes Ausklappbuch Tiere

DK Verlag, 14 Seiten

Mein riesengroßes Ausklappbuch Tiere

Mein riesengroßes Ausklappbuch Tiere ist ein informatives Sachbuch für Kinder ab etwa 4 Jahren.

Auf einer Doppelseite wird je ein Tier behandelt – und das mit Wow-Effekt, da man immer zwei Seiten ausklappen kann. Die Seiten sind dann entweder doppelt so hoch oder doppelt so lang und beinhalten richtig tolle spektakuläre Tiergrafiken.

Die Fotos der Tiere sind generell wunderschön, viele Nahaufnahmen, die die Tiere in speziellen Situationen zeigen, wie etwa den Tiger beim Gähnen oder den Elefanten während der Rüsseldusche.

Die Informationen rund um die Bilder sind sehr kindgerecht verfasst und liefern spannende und erstaunliche Fakten über die Tiere.

Mein Bildwörterbuch Tiere

Tessloff Verlag, 10 Seiten

Mein Bildwörter - Buch Tiere

Mein Bildwörterbuch Tiere ist ein wunderschönes Pappbilderbuch welches bereits für die Allerkleinsten geeignet ist. Auf jeder Doppelseite findet man verschiedene Tiere aus einer bestimmten Kategorien, wie Bauernhof, See oder Zuhause.

Habt ihr – so wie wir – einen Bookii Hörstift, würde ich mir die Bookii Version anschaffen. Damit kann man verschiedene Such- und Lernspiele spielen und die Tiernamen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch anhören. Dadurch wurden bei uns schon manche längere Autofahrten gut überbrückt!

Tiere Wimmelbuch

Stefan Lohr, Wimmelbuchverlag, 16 Seiten

Tiere Wimmelbuch

Dass wir Wimmelbücher lieben, wissen unsere regelmäßigen Leser schon. Sie sind so toll für Sprach- und Suchspiele und zur Wortschatzerweiterung!

Das Tiere Wimmelbuch zeig auf jeder Doppelseite einen anderen Teil der Welt und dessen speziellen Lebensraum für Tiere. Hier können über hundert verschiedene Tierarten entdeckt und bestaunt werden. Zum Glück gibt es am Ende eine genaue Auflistung der Tierarten, bei einigen war ich selber überfragt.

Ein spannender und lustiger Einblick in die Tierwelt

Diese Reise quer durch die Welt finden Kinder richtig spannend, sie bekommen einen Einblick in ferne Welten und Lernen neue Tiere kennen.

Wie Bären so sind

Agata Królak, Gerstenbergverlag, 30 Seiten

Wie Bären so sind

Wie Bären so sind ist ein herziges Pappbilderbuch für Babys und Kleinkinder. Auf jeder Doppelseite sind zwei Bären abgebildet, die jeweils das Gegenteil zueinander darstellen (groß – klein, jung – alt usw.). Die Bären sind so niedlich, das Buch ist toll illustriert und nicht überladen. Zum Verlieben!

Einfach zum Verlieben

Die Maulwurfschwestern und das blaue Ei

Roslyn Schwartz, Carl – Auer – Verlag, 32 Seiten

Die Maulwurfschwestern und das blaue Ei

Die Maulwurfschwestern und das blaue Ei ist eine spannende Abenteuergeschichte für Kinder ab etwa 3 Jahren. Die beiden Schwestern machen sich auf eine abenteuerliche Suche, wissen aber nicht genau, wonach. Auf ihrer Reise entdecken sie so einige spannende Dinge, bis sie schließlich das finden, was sie immer schon gesucht haben.

eine spannende Abenteuergeschichte

Die Geschichte ist nett erzählt, die Bilder sind einfach gestaltet und nicht überladen. Ein ganz entzückendes Büchlein!

Ich wünsch euch viel Spaß beim Schmökern und Lesen!

Alles Liebe, Sandra

0 0

Schreibe einen Kommentar