Blubberspaß mit festen Natron-Figuren

Natron Türmchen

Wisst ihr, was passiert, wenn Natron auf Essig trifft? Es entsteht ein Blubber-Brause-Effekt, der nicht nur Kinder fasziniert. Das Basis-Experiment habe ich euch bereits hier vorgestellt. Heute zeige ich euch eine weitere Variante des Experimentes, nämlich wie ihr Figuren aus Natron erstellt.

Was ist eigentlich Natron?

Immer wieder werde ich gefragt, was genau Natron ist, darum möchte ich hier etwas Klarheit schaffen:

Natron ist ein natürlicher Stoff, der direkt abgebaut oder aus Kochsalz gewonnen wird. Dieser Stoff belastet die Umwelt nicht und ist ein wahres Wundermittel. Es wird als Backzutat verwendet, als Allzweckreiniger und Abflussreiniger, zum Weichmachen von Wasser und vieles mehr. Natron ist ungiftig, ideal also zum Experimentieren mit Kindern!

Ihr findet Natron in der Apotheke (Achtung hoher Preis), im Drogeriemarkt oder hier*. Es gibt einige Begriffe für Natron, wie Haushaltsnatron, Natronsalz oder Baking Soda. Lasst euch davon nicht verwirren, ist alles derselbe Stoff.

ABER ACHTUNG: Natron ist nicht zu verwechseln mit Natriumcarbonat beziehungsweise Natronlauge, welche nicht zum Verzehr geeignet ist!!

Natron-Figuren

Nun möchte ich euch zeigen, wie ihr diese tollen Figuren aus Natron zaubert und somit noch viele weitere Experimentierideen umsetzen könnt. Ich stelle euch gleich zwei verschiedene Ideen vor.:

Rettet die Prinzessin – Natron – Türmchen

Material

Die Materialien

Anleitung

Als erstes benötigt ihr zwei Plastikbecher, welche wir als Formen für die Türmchen nutzen. Füllt die beiden Becher dreiviertel voll mit Natronpulver. Gebt jetzt vorsichtig einige Teelöffel Wasser hinzu und mischt langsam durch. Ist aller gut durchgemixt, wird das Gemisch fest nach unten gedrückt. Nun müsst ihr nur noch die Form über Nacht trocknen lassen und am nächsten Tag vorsichtig auf der Form lösen.

Für die Spielidee „Rettet die Prinzessin“ setzt ihr nun jeweils eine Figur auf ein Türmchen. Füllt zwei Becher halb voll mit Essig und halb mit Wasser. Gebt einige Tropfen Lebensmittelfarbe dazu, damit das Experiment noch spannender und bunter wird.

Die Türmchen werden nun durch das Essiggemisch zum Verfall gebracht

Und los geht’s. Die Türmchen werden nun mit Hilfe der Pipette mit dem Essigwasser beträufelt oder bespritzt und so löst sich der Turm nach und nach auf und die Prinzessin kann befreit werden.

Natron – Sternchen

Material

  • Natron
  • Wasser
  • Eiswürfelform
  • Lebensmittelfarbe
  • Essig
  • Pipetten

Anleitung

Wie bei der Spielidee weiter oben wird ein Becher mit Natron befüllt und mit etwas Wasser vermischt. Die Masse gebt ihr nun in die Eiswürfelform und presst sie gut fest. Lasst das Ganze über Nacht trocknen. Am nächsten Tag können die Figuren vorsichtig aus der Form gelöst werden und der Spielspaß beginnt.

feste Natron Figuren in den Eiswürfelbehältern

Stellt euren Kids wieder gefärbtes Essigwasser und einige Pipetten zur Verfügung und genießt die blubberige Reaktion von Essig und Natron!

Ich hoffe, ihr seid neugierig geworden auf diese tolle Reaktion und wir konnten euch inspirieren.

Alles Liebe, Eure Sandra

*Affiliate Link/ Werbelink

Schreibe einen Kommentar