DIY Schneemänner – Deko & Spielidee in Einem

Langsam aber doch beißt der Wind draußen ganz schön. Jeden Tag in der Früh sind die Fensterscheiben vereist und auf der Wiese liegt Raureif. Das ist der Zeitpunkt, an dem bei uns die Weinachtsdeko herausgekramt wird und es jeden Tag nach Tee und weihnachtlichen Duftkerzen riecht.

Um diese Zeit werden auch diverse weihnachtliche Spielideen und Bücher ausgepackt und wir starten mit dem Basteln der Weihnachtsgeschenke.

Heute zeige ich euch ein cooles Upcycling – Spiel aus dem letzten Jahr! Meine Töchter befüllen die herzigen Schneemänner auch heuer noch sehr gern!

Hier sehr ihr die upcycling Schneemänner zum Befüllen

Material:

  • 1l Glasflaschen
  • Permanentstifte in weiß und schwarz
  • Knöpfe
  • orangnes Papier oder Filz
  • kleine Zierhüte (könnt ihr auch aus Karton basteln)
  • Heißklebepistole
  • Verpackungsflips oder Watte zum Befüllen

So geht`s:

Die Schneemänner habe ich als Überraschung für meine Mädels heimlich gestaltet: Ich habe die Augen und Kohlen mit permanenten Stiften aufgemalt, die Knöpfe und die Nase aus orangem Filz mit der Heißklebepistole aufgeklebt. Die kleinen Hütchen lagen bei uns schon ewig in der Bastelkiste herum, endlich fanden sie hier ihren Einsatz!

Die Zylinder kann man aber auch ganz einfach aus schwarzem Tonpapier basteln und aufkleben.

Das Befüllen mit Verpackungsmaterial schult Feinmotorik und Ausdauer

Man braucht noch ein Körbchen mit Verpackungsflips oder Watte und schon ist die Spielidee fertig!

Die Kinder lieben es, die Schneemänner mit dem weißen Material zu befüllen! Die Übung ist ein tolles Feinmotoriktraining und beim Auf- und Zuschrauben des Deckels üben sie zusätzlich spielerisch die Drehbewegung aus dem Handgelenk.

Zur Abwechslung kann man eine Küchenpinzette oder dicke Fäustlinge anbieten. Die Kinder haben dann die Aufgabe, das Material nur mit dem jeweiligen Werkzeug in die Flaschen zu transportieren.

Ihr könnt das Spiel ebenso gut einmal mit verbundenen Augen ausprobieren! Das ist bestimmt auch noch für Erwachsene eine Herausforderung. Ihr seht schon, mit etwas Kreativität wird dieses Spiel also nie langweilig!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln! Weitere weihnachtliche Ideen findet ihr in der Kategorie „Nachhaltiges Weihnachten“.

Eine wunderschöne Malgeschichte zum Nikolaus hab ich bei der lieben Jessi von Kindergartenblog gefunden. Vielleicht wäre sie ja auch etwas für euch!

Alles Liebe, Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar