Blume aus Ü-Ei Verpackung

Fertige Blümchen

Werbung

Ich liebe diese kleine einfache upcycling Bastelei! Gesehen habe ich sie bei der lieben Sabrina @fantasiewerk.ch auf Instagram und ich musste sie damals zum Muttertag sofort mit meiner Großen gleich nachbasteln.

Ich versuche, möglichst wenig Bastel- und Spielmaterial neu zu kaufen, sondern ganz viel mit bereits vorhandenen Dingen zu gestalten. Wir verwenden sehr gern Müll und Verpackungsmaterial oder vergessene Bastelreste aus der Abstellkammer. Bei Spielideen setze ich häufig Alltagsgegenstände wie etwa Küchenutensilien ein. Somit spart man nicht nur Geld, sondern was viel wichtiger ist, man hilft beim Umweltschutz und vermittelt seinen Kindern ein Gefühl für Nachhaltigkeit. Und genau aus diesem Grund gefallen mir diese Blümchen besonders gut!

Ihr benötigt:

  • Ü-Ei Verpackungen
  • Buntes Tonpapier
  • Meine Blumenvorlage
  • Stifte zum Verzieren
  • Schere
  • Kleine Zettelchen mit Sprüchen oder Glückwünschen
  • Kleine Süßigkeit oder anderes kleines Geschenk
Das benötigt ihr für die Blumen

Anleitung:

Für die Kartonblumen ladet euch im Vorhinein meine Vorlage auf euren Computer und druckt sie auf buntem Tonpapier aus. Eine Vorlage umfasst drei Blumen.

Jetzt gehts auch schon richtig los. Ich empfehle euch als ersten Schritt die Blumen vollständig zu bemalen und zu verzieren und dann erst alles auszuschneiden. So ist ein sauberes Arbeiten möglich.

Beim Malen und Verzieren sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Verwendet unterschiedliche Stifte, Glitzerkleber oder Sticker und Pailletten zum Aufkleben. Sind die Blüten zur Zufriedenheit verziert, schneidet diese nun aus.

Danach kommen wir zum spaßigsten Teil für unsere Zwerge, denn jetzt werden die Überraschungseier neu befüllt. Hier könnt ihr euch wieder austoben und je nach Vorlieben der beschenkten Person oder Anlass passende Geschenkchen besorgen.

Unsere Blumen für den Muttertag haben wir mit jeweils zwei Pralinen, einem Dekoblümchen und einem Muttertagsglückwunsch befüllt.

Am Ende wird je ein Ei in eine Blume gesteckt und fertig ist das kleine persönliche Mitbringsel.

Bastelt ihr auch gern Geschenke mit euren Zwerge selbst? Ich liebe es, da meine Kinder so stolz sind, wenn sie selbstgemachte Dinge verschenken können.

Alles Liebe, Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar